Was andere über mich erzählen...

 

 

Babara Voss über die Autorin

Die gebürtige Österreicherin Elke Dutschun, die im Rheinland an der Seite ihres Mannes Markus eine zweite Heimat gefunden hat, lernte schon früh, was es heißt, zu arbeiten und sich im Leben zurecht zu finden.

Eine warmherzige Persönlichkeit, die das Herz auf dem rechten Fleck und nie den Mut verloren hat, das Leben anzupacken. Mit ihrem Hobby, dem Schreiben beschäftigte sie sich schon als Kind. Mit 12 Jahren schrieb sie für ihren kleinen Bruder die ersten Märchen.

Erst mit 30 Jahren hat sie ihre lyrischen Werke der Öffentlichkeit in verschiedenen regionalen und überregionalen Zeitungen zugängig gemacht. Mittlerweile ist sie an mehreren Anthologien beteiligt und brachte am 17.Juni 2006 ihren ersten Gedichtband "Gedichte des Lebens" ISBN 3-938113-49-9 beim Marita Velten-Verlag in Swisttal Heimerzheim auf den Markt.

Ende April 2007 ist, nach dem unerwarteten großen Erfolg auch in Österreich und der Schweiz, nun "Gedichte des Lebens II" ISBN 789-3938113-51-6 im Velten-Verlag erschienen.

In Ihrem zweiten Gedichtband geht die Autorin härter mit der Spezies Mensch um. Sie versucht, über Ihre Zeilen den Menschen einen Spiegel vorzuhalten und somit auf Missstände des „Seins“ aufmerksam zu machen. Gedichte, die unter die Haut gehen.

Babara Voss Homepage

Annyra Sason über die Autorin

Elke Dutschun wurde 1961 in Judenburg, Österreich geboren. Schon früh war sie sich der Härte des Lebens bewusst, der Tod wurde Ihr ständiger Begleiter, der ihr viele Menschen nahm, die sie liebte. Und doch verlor sie nie den Glauben an das, was ihr wichtig erscheint, da sie das Leben und den Tod mit ganz anderen Augen sieht. Liebe und Respekt vor dem Leben, der Natur und dem Unabwendbaren.

Mit ihren Gedichten verzaubert sie, sie nimmt einen mit auf die Reise, auf eine Reise, die einen in eine Welt der Gefühle entführt, die viele schon vergessen glaubten. Sie ist die "Herrin der Worte." In ihren Lesungen über Engel löst sie bei Menschen nicht nur Blockaden auf, sie bringt Menschen zum Weinen, zum Nachdenken. Ihre Worte verzaubern, fesseln einen und so mancher fühlt sich nach ihrer Lesung befreit von bedrückenden, erdrückenden Gedanken.

Ihre Gedichte gehen um die Welt, sogar in Canada und Peru werden sie gelesen. In Österreich und der Schweiz verzauberte sie in ihren Lesungen ebenfalls die Menschen. Ihr Ziel ist es, den Menschen zu helfen, sich wieder zu besinnen, sich den wahren Werten wieder bewusst zu werden. Werten, die wirklich wichtig sind.

Über das neue Buch "Die Erbin der Träume": Ein Buch, das über die Existenz von Engeln nicht nur erzählt, sondern durch unglaubliche Fotografien auch überzeugt.

 

DEMNÄCHST als E-Book

 

Die Erbin der Träume II

Der Ruf dem ich folgte

 

 

"Die Erbin der Träume" Teil I

Die Engel an meiner Seite

hier bestellen

 

Aktuelle Themen, z.B.

Leben nach dem Tod

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2012 - 2018 Elke Dutschun